DE:World.conf

From ArcEmu-Wiki
Revision as of 18:54, 9 May 2012 by Ceterrec (Talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
+/-
Hauptseite                   Other languages:   English  •   German   •   FrenchArcEmu Website     ArcEmu Forum     Forum Support Deutsch     Bug Tracker
/************************************************************************************************************
* ArcEmu World Configuration File
* Deutsche Übersetzung: 5/8/2012
*
* Konfiguriere ArcEmus Worldserver weiter unten.
************************************************************************************************************/
 
/* Datenbank-Abschnitt
*
*    World/CharacterDatabase Hostname  - Die IP-Adresse, unter der MySQL läuft.
*    World/CharacterDatabase Username  - Der Benutzername, der für die MySQL-Verbindung benutzt wird.
*    World/CharacterDatabase Password  - Das Passwort, das für die MySQL-Verbindung benutzt wird.
*    World/CharacterDatabase Name      - Der Name der World/Character-Datenbank.
*    World/CharacterDatabase Port      - Der Port, über den MySQL läuft. Meistens ist es 3306.
*/
 
<WorldDatabase Hostname = "host"
               Username = "username"
               Password = "passwd"
               Name = "database"
               Port = "3306">
 
<CharacterDatabase Hostname = "host"
                   Username = "username"
                   Password = "passwd"
                   Name = "database"
                   Port = "3306">
 
/* Hostanweisung
*
*    Host
*      Unter dieser Adresse wird der Worldserver hören.
*      Um auf allen Adressen zu hören, setze die Einstellung auf 0.0.0.0.
*
*      Standard: 0.0.0.0 (alle Adressen)
*
*    WorldServerPort
*      Dies ist der Port, auf dem der Worldserver hören wird.
*      Es muss der selbe, wie der in der Realms-Tabelle in
*      der LogonDatabase, sein.
*
*      Standard: 8129
*/
 
<Listen Host = "0.0.0.0"
        WorldServerPort = "8129">
 
/* Logdatei-Level
*
*    File
*      Dies ist die Anweisung, die kontrolliert, wie viele Ausgaben der Server
*      in die Logdateien schreiben wird. Das kann nicht deaktiviert werden.
*
*      0 = Normales + Fehler; 1 = Details; 2 = Debug-Modus
*
*      Standard: 0
*
*    World
*      Falls das eingeschaltet ist, wird eine Datei namens "world.log" erstellt werden, die
*      alle Pakete, die von/an Clients gesendet werden, im bfg-Format enthalten wird.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    DisableCrashdumpReport
*      Deaktiviert Crashdump-Übermittlungen, außer wenn im Build Debugging aktiviert wurde.
*
*      arcemu-world ruft bei jedem Start ./arcemu-crashreport auf, sodass automatisch eine
*      Crashdump an den Tracker bei sf.net übermittelt wird.
*
*      Benötigt gdb und curl. Nur Linux.
*
*      Standard: 0 (Crashdump-Übermittlung aktiviert)
*
*/
 
<LogLevel File = "0"
          World= "0"
          DisableCrashdumpReport = "0">
 
/* Server-Einstellungen
*
*    PlayerLimit
*      Diese Anweisung kontrolliert, wie viele Sitzungen akzeptiert werden,
*      bevor der Server anfängt Leute zur Warteschlange hinzuzufügen.
*
*      Standard: 100
*
*    Motd
*      Diese Nachricht wird jedem Spieler im Chatfenster angezeigt, wenn er sich
*      einloggt. Farben können im standardmäßigen WoW-Format benutzt werden.
*
*      Standard: "Willkommen in der World of Warcraft!"
*
*    SendStatsOnJoin
*      Kontrolliert, ob der Server die Anzahl der Spieler, die online sind, an
*      Clients schickt, wenn diese sich einloggen.
*
*      Standard: 1
*
*    EnableBreathing
*      Durch Aktivierung kann die Atembegrenzung deaktiviert werden, wenn sie Probleme
*      verursacht oder wenn sie einfach deaktiviert werden soll (Funserver).
*
*      Standard: 1 (Atembegrenzung deaktiviert -> nicht blizzlike)
*
*    SeperateChatChannels
*      Trennung von Allianz- und Hordespielern in verschiedene Kanäle.
*
*      0 = gemeinsame Chat-Kanäle für Allianz und Horde; 1 = getrennte Chat-Kanäle -> blizzlike
*
*      Standard: 0
*
*    CompressionThreshold
*      Bestimmt, ab wann Pakete mit Deflate komprimiert werden. Für Server mit geringerer Bandbreite
*      sollte ein niedrigerer Wert auf Kosten der CPU-Auslastung gesetzt werden.
*
*      Standard: 1000
*
*    QueueUpdateInterval
*      Die Abstände zwischen den Aktualisierungen der Mitteilungen,
*      wo sich ein Spieler in der Warteschlange befindet.
*
*      Standard: 5000 (5 Sekunden)
*
*    KickAFKPlayers
*      Zeit in Millisekunden nach der Spieler, die AFK sind, gekickt werden.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    ConnectionTimeout
*      Zeit (in Sekunden) nach der Clients gekickt werden, die keine Ping-Pakete mehr
*      senden. Es wird empfohlen diese Einstellung auf dem Standard zu belassen.
*
*      Standard: 180
*
*    RealmType
*      Dies ist der Realm-Typ, nach dem sich das Open-PvP richtet.
*
*      0 = (RP)-PvE; 1 = (RP)-PvP
*
*      Standard: 0
*
*    AdjustPriority
*      Server auf hohe Prozesspriorität setzen. Kann andere Anwendungen extrem verlangsamen.
*
*      Standard: 0 (normale Priorität)
*
*    RequireAllSignatures
*      Kontrolliert, ob alle 10 Unterschriften vorausgesetzt werden, um eine Gilde zu gründen.
*      Kleine Server sollten das lieber ausgeschaltet haben.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    ShowGMInWhoList
*      Diese Einstellung bewirkt, dass GMs in der Wer-Liste der Spieler angezeigt werden.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    MapUnloadTime
*      Kartenzellen werden bei Nichtbenutzung nach dieser Zeit (in Sekunden) entladen.
*
*      Wichtig: Das kann nicht auf 0 gesetzt werden!
*
*      Standard: 300
*
*    LimitedNames
*      Erzwingt die alleinige Benutzung von a-z und A-Z für Charakternamen.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    UseAccountData
*      Bestimmt, ob die account_data-Tabelle benutzt wird um verschiedene Client-Daten zu speichern.
*
*      Wichtig: Kann fehlerhaftes Verhalten des Servers verursachen!
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    AllowPlayerCommands
*      Falls aktiviert, können Spieler Kommandos der Gruppe "0 (Null)" benutzen.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    EnableLFGJoin
*      Aktiviert die Möglichkeit dem LFG-Kanal beizutreten ohne das LFG-Tool zu verwenden.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    TimeZone
*      Stelle hier deine lokale Zeitzone relativ zur GMT ein.
*
*      Standard: 0 (GMT)
*
*    Collision
*      Aktiviere das Kollisionssystem (Line of Sight-Abfragen).
*
*      Wichtig: Stelle sicher, dass die vmaps extrahiert wurden!
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    DisableFearMovement (In Battlegrounds and Arenas only!)
*      Deaktiviert Bewegungen in Furcht in ARENEN & SCHLACHTFELDERN. Wird empfohlen wenn Collision
*      deaktiviert ist.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert -> nicht blizzlike)
*
*    SaveExtendedCharData
*      Aktiviert die Speicherung von erweiterten Daten in der Charakter-Tabelle. Empfohlen für
*      Armory-artige Dienste.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*/
 
<Server PlayerLimit = "100"
        Motd = "Willkommen in der World of Warcraft!"         
        SendStatsOnJoin = "1"
        EnableBreathing = "1"
        SeperateChatChannels = "0"
        CompressionThreshold = "1000"
        QueueUpdateInterval = "5000"
        KickAFKPlayers = "0"
        ConnectionTimeout = "180"
        RealmType = "1"
        AdjustPriority = "0"
        RequireAllSignatures = "0"
        ShowGMInWhoList = "1"
        MapUnloadTime = "300"
        LimitedNames = "1"
        UseAccountData = "0"
        AllowPlayerCommands = "0"
        EnableLFGJoin = "0"
        TimeZone = "0"
        Collision = "0"
        DisableFearMovement = "0"
        SaveExtendedCharData = "0">
 
/* Mitteilungs-Einstellungen
*
*    Tag
*      Konfiguriert, was in den []-Klammern vor Mitteilungen angezeigt wird.
*
*      Standard: Staff (dann wäre es [Staff])
*
*    GMAdminTag
*      Konfiguriert, ob das <GM>- oder <Admin>-Tag in Mitteilungen angezeigt wird.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    NameinAnnounce
*      Zeigt den Namen der Person, die die Mitteilung macht, vor der Nachricht an.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    NameinWAnnounce
*      Zeigt den Namen der Person, die die Breitbild-Mitteilung macht, vor der Nachricht an.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    ShowInConsole
*      Bestimmt, ob Mitteilungen in der Konsole des Worldservers angezeigt werden. Das wirkt
*      sich nicht auf Team-interne GM-Mitteilungen aus.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*/
 
<Announce Tag = "Staff"
          GMAdminTag = "0"
          NameinAnnounce = "1"
          NameinWAnnounce = "1"
          ShowInConsole = "1">
 
/* Multiplikator-Setup
*
*    Health / Power1 / Power2 / Power3 / Power4
*      Diese Einstellungen bestimmen die Multiplikatoren mit
*      denen die Regenerationswerte multipliziert werden.
*
*      Health = Gesundheit; Power1 = Mana; Power2 = Wut; Power3 = Fokus (Tiere); Power4 = Energie
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*      
*    
*    QuestReputation / KillReputation
*      Multiplikator für Ruf.
*
*      QuestReputation = Ruf durch Quests; Kill = Ruf durch Töten
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*
*    Honor
*      Multiplikator für Ehre durch Töten.
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*
*    PvPTimer
*      Zeit (in Millisekunden) nach dem Ausschalten von PvP bis es deaktiviert wird.
*
*      Standard: 300000 (5 Minuten)
*
*    ArenaQueueDiff
*      Maximaler Unterschied der Durchschnittswertungen von Arenateams um gegeneinander antreten zu dürfen.
*
*      Standard: 150
*
*    Compression
*
*      Standard: 1
*
*    XP / QuestXP
*      Multiplikatoren für Erfahrung durch Töten (XP) und Erfahrung durch Quests (QuestXP).
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*
*    RestXP
*      Teiler für die Anzahl von Stunden, die benötigt werden um den Erholungsbonusfür Erfahrung durch Töten
*      (für 5% der Erfahrungsleiste) zu bekommen. Die Erhöhung dieses Wertes auf 2 würde beispielsweise die
*      benötigte Zeit auf 4 Stunden senken. Denke daran, dass Erholung sich in Erholungsgebieten (Zzz) 4 mal
*      schneller regeneriert.
*
*      Standard: 1 (8 Stunden)
*
*    DropGrey / DropWhite / DropGreen / DropBlue / DropPurple / DropOrange / DropArtifact
*      Multiplikatoren für die Chancen, dass Gegenstände fallen gelassen werden.
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*
*    DropMoney
*      Multiplikator für fallengelassenes und gestohlenes Gold.
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*
*    Save
*      Zeit (in Millisekunden) nach der ein Spieler automatisch gespeichert wird.
*
*      Standard: 300000 (5 Minuten)
*
*    SkillChance
*      Multiplikator für die Chance, dass eine Fähigkeit sich erhöht.
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*
*    SkillRate
*      Multiplikator für die Anzahl der Punkte, die bei jeder
*      Verbesserung in einer Fähigkeit vergeben werden.
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*
*    ArenaMultiplier2x / ArenaMultiplier3x / ArenaMultiplier5x
*      Jede(n) Woche/Tag werden die erhaltenen Arenapunkte mit diesem Wert multipliziert. 
*
*      Standard: 1 (einfacher Multiplikator)
*/
 
<Rates Health = "1"
       Power1 = "1"
       Power2 = "1"
       Power3 = "1"
       Power4 = "1"
       QuestReputation = "1"
       KillReputation = "1"
       Honor = "1"
       PvPTimer = "300000"
       ArenaQueueDiff = "150"
       Compression = "1"
       XP = "1"
       QuestXP = "1"
       RestXP = "1"
       ExploreXP = "1"
       DropGrey = "1"
       DropWhite = "1"
       DropGreen = "1"
       DropBlue = "1"
       DropPurple = "1"
       DropOrange = "1"
       DropArtifact = "1"
       DropMoney = "1"
       Save = "300000"
       SkillChance = "1"
       SkillRate = "1"
       ArenaMultiplier2x = "1"
       ArenaMultiplier3x = "1"
       ArenaMultiplier5x = "1">
 
/* GM Client-Kanal
*
*    Das hier sollte auf "gm_sync_channel" gesetzt sein, damit diverse Game Master-Ticket-Addons
*    funktionieren. In ArcGM kann der Kanal verstellt werden. Trotzdem sollte das hier auf nichts
*    anderes eingestellt werden, um Verwirrung zu vermeiden.
*
*    Standard: gm_sync_channel
*/
 
<GMClient GmClientChannel = "gm_sync_channel">
 
/* Terrain- & Kollisionseinstellungen
*
*    MapPath
*      Stelle hier ein, unter welchem Pfad die map-Dateien absolut oder relativ zum Ausführungspfad liegen.
*
*      Standard: maps
*
*    VMapPath
*      Stelle hier ein, unter welchem Pfad die vmap-Dateien absolut oder relativ zum Ausführungspfad liegen.
*
*      Standard: vmaps
*
*    UnloadMaps
*      Bestimmt, ob Hauptweltkarten entladen werden, wenn sie unbenutzt sind. Das kann sehr viel Speicher
*      sparen, wenn die Kartenzellen nicht so oft aktiviert oder entladen werden. Instanz- und Nichthaupt-
*      weltkarten werden niemals entladen.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    Default:
*    MapPath = "maps"
*    vMapPath = "vmaps"
*    UnloadMaps = "1"
*/
 
<Terrain MapPath = "maps"
         vMapPath = "vmaps"
         UnloadMaps = "1">
 
/* Log-Einstellungen
*
*    Cheaters
*      Aktiviert das Logging von Cheat-, Paket-Exploit- und
*      Speedhack-Versuchen in der Cheater-Log-Datei.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    GMCommands
*      Aktiviert das Logging von vielen GM-Kommandos in der GM-Kommando-Log-Datei.
*      Diese kann benutzt werden, um in Missbrauchsfällen zu ermitteln.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    TimeStamp
*      Aktiviert Zeitstempel in den Log-Dateien.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*/
 
<Log Cheaters = "0"
     GMCommands = "0"
     TimeStamp = "0">
 
/* Postsystem-Setup
*
*    ReloadDelay
*      Zeitabstand, in dem die Datenbank "aktualisiert" wird. Sollte eingestellt werden, wenn
*      Post von einer externen Quelle, wie z. B. eine webbasierte Schnittstelle, eingeht.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    DisablePostageCostsForGM
*      Deaktiviert Porto für GMs. Kann von "DisablePostageCosts" überschrieben werden.
*
*      Standard: 1 (aktiviert -> kein Porto für GMs)
*
*    DisablePostageCosts
*      Deaktiviert Porto für alle Spieler. Überschreibt
*      "DisablePostageCostsForGM", wenn aktiviert.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert -> Spieler müssen Porto zahlen)
*
*    DisablePostageDelayItems
*      Deaktiviert die einstündige Verzögerung, wenn Post Gegenstände angehängt werden.
*
*      Standard: 1 (aktiviert -> keine Verzögerung -> nicht blizzlike)
*
*    DisableMessageExpiry
*      Deaktiviert den Verfall von Nachrichten nach 30 Tagen (3 Tagen, falls gelesen).
*
*      Warnung: Der Briefkasten kann trotzdem nicht mehr als 50 Nachrichten
*               auf einmal anzeigen. (Dämliche Limitierung im Client!)
*
*      Standard: 0 (deaktiviert -> Nachrichten verfallen)
*
*    EnableInterfactionMail
*      Ermöglicht das Senden von Post zur anderen Fraktion. Überschreibt
*      "EnableInterfactionMailForGM", falls aktiviert.
*
*      Standard: 1 (aktiviert -> nicht blizzlike)
*
*    EnableInterfactionMailForGM
*      Ermöglicht GMs das Senden von Post zur anderen Fraktion.
*      Kann von "EnableInterfactionMail" überschrieben werden.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*/
 
<Mail ReloadDelay="0"
      DisablePostageCostsForGM="1"
      DisablePostageCosts="0"
      DisablePostageDelayItems="1"
      DisableMessageExpiry="0"
      EnableInterfactionMail="1"
      EnableInterfactionMailForGM="1">
 
/* StatDumper-Konfiguration
*
*    FileName
*      Gibt den absoluten oder relativen Pfad zur StatDumper-Datei an.
*
*      Standard: stats.xml
*
*    Interval
*      Gibt das Interval zwischen den Stat-Speicherungen in die Datei in Millisekunden an.
*
*      Standard: 120000 (2 Minuten)
*/
 
<StatDumper FileName = "stats.xml"
            Interval = "120000">
 
/* Serverstart-Optionen
*
*    Preloading
*      Bevölkert die ganze Welt bei Serverstart. Es wird empfohlen, diese
*      Option deaktiviert zu lassen, außer du bist ein Entwickler.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    BackgroundLootLoading
*      Lädt Beute beim Serverstart in einem seperaten Thread im Hintergrund. Das
*      Aktivieren führt dazu, dass der Server viel schneller hochfahren wird.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    EnableMultithreadedLoading
*      Startet mehrere Workerthreads für das Laden von Datenbanken und das Hochfahren
*      des Servers. Jeder zusätzliche CPU-Kern beschleunigt den Start.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    EnableSpellIDDump
*      Schreibt IDs von Zaubern mit unimplementierten Dummy- oder Skripteffekten in die Dump. Ansonsten wird
*      ein Dummy-Aura-Effekt angewendet. Die SpellHandlers-Bibliothek muss geladen sein, um gültige
*      Ergebnisse zu erzielen.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    LoadAdditionalTables
*      Lädt statische Daten von zusätzlichen Tabellen in den Server. Dadurch
*      können eigene Daten bei einem Datenbankupdate erhalten bleiben.
*
*      Format: Quelltabelle Zieltabelle,Quelltabelle Zieltabelle
*
*      Beispiel: meineGegenstände items,meineNPCs creature_names
*
*      Standard: (nichts)
*/
 
<Startup Preloading = "0"
         BackgroundLootLoading = "1"
         EnableMultithreadedLoading = "1"
         EnableSpellIDDump = "0"
         LoadAdditionalTables = "">
 
/* Spamschutz-Setup
*
*    Lines
*      Dies ist die Zahl von Nachrichtenzeilen, die gesendet werden können, bevor der
*      Spamschutz greift. Der Zähler wird alle "Seconds" Sekunden zurückgesetzt.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    Seconds
*      Die Zahl von Sekunden, bis der "Lines"-Zähler zurückgesetzt wird.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    SendMessage
*      Sendet bei Auslösen des Spamschutzes die Nachricht: "Your message has triggered
*      serverside flood protection. You can speak again in %u seconds."
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*/
 
<FloodProtection Lines = "0"
                 Seconds = "0"
                 SendMessage = "0">
 
/* Logonserver-Setup
*
*    DisablePings
*      Verhindert das Senden von Pings zum Logonserver. Sie werden benutzt, um festzustellen,
*      ob er immer noch ausgeführt wird. Bei Deaktivierung können Probleme erwartet werden.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert -> Pings sind aktiviert)
*
*    RemotePassword
*      Das Passwort, mit dem sich der Worldserver beim Logonserver registriert.
*      Es muss in beiden Konfigurationen das gleiche sein.
*
*      Standard: change_me_world
*/
 
<LogonServer DisablePings = "0"
             RemotePassword = "change_me_world">
 
/* Hackschutz-Setup
*
*    Anmerkung: Das meiste funktioniert nicht, wie es sollte.
*
*    Teleport
*      Prüfung auf Teleporthacks.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    Speed
*      Prüfung auf Geschwindigkeitshacks.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    FallDamage
*      Prüfung auf Antifallschadenhacks.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    Flight
*      Prüfung auf Flughacks.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    FlightThreshold
*      Flughöhe über der vmaps-Höhe, bevor der Hackschutz greift.
*
*      Standard: 10
*
*    DisableOnGM
*      Deaktiviert den Hackschutz bei GMs.
*
*      Standard: 1 (aktiviert -> Hackschutz bei GMs deaktiviert)
*/
 
<AntiHack Teleport = "1"
          Speed = "1"
          FallDamage = "1"
          Flight = "1"
	  FlightThreshold = "10" 
          DisableOnGM = "1">
 
/* Perioden-Setup
*
*    Anmerkung: Mögliche Werte sind "daily" (täglich) und "weekly" (wöchentlich).
*
*    HonorUpdate
*      Berechnung der Ehrenpunkte.
*
*      Standard: daily (blizzlike)
*
*    ArenaUpdate
*      Berechnung der Arenapunkte.
*
*      Standard: weekly (blizzlike)
*
*    DailyUpdate
*      Zurücksetzen der täglichen Quests.
*
*      Standard: daily (blizzlike)
*/
 
<Periods HonorUpdate="daily"
         ArenaUpdate="weekly"
         DailyUpdate="daily">
 
/* Kanal-Setup
*
*    BannedChannels
*      Eine semikolon-getrennte Liste von Spielern, die vom Beitreten
*      und der Erstellung von Kanälen ausgeschlossen sind.
*
*      Beispiel: Anon;User;Horst
*
*      Standard: (nichts)
*
*    MinimumLevel
*      Semikolon-getrennte Liste von Kanälen, in denen erst ab Stufe 10 gesprochen werden darf.
*
*      Beispiel: MeinKanal;Stammtisch;Mülleimer
*
*      Standard: (nichts)
*/
 
<Channels BannedChannels = ""
          MinimumLevel = "">
 
/* Remotekonsolen-Setup
*
*    Enabled
*      Aktiviert die Bereitschaft für Verbindungen mit Telnet-Clients.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    Host
*      IP-Adresse auf der gehört wird.
*
*      Anmerkung: Bei "0.0.0.0" wird auf allen IP-Adressen gehört.
*
*      Standard: 0.0.0.0
*
*    Port
*      Port auf dem gehört wird.
*
*      Standard: 8092
*/
 
<RemoteConsole Enabled="0"
               Host="0.0.0.0"
               Port="8092">
 
/* Bewegungs-Setup
*
*    Wichtig: Damit diese Anweisungen funktionieren, muss Bewegungskompression in den Server kompiliert sein.
*
*    FlushInterval
*      Dies ist das Interval in Millisekunden, in dem Bewegungspakete komprimiert/gesendet werden.
*      Bei einer hohen Bandbreite sollte dieser Wert auf 1-2 Sekunden eingestellt werden.
*
*      Standard: 1000 (1 Sekunde)
*
*    CompressionRate
*      Die Deflate-Kompressionsrate. Eine höhere wird die CPU mehr belasten, aber kleinere Pakete erzeugen.
*      Mögliche Werte sind 1-9 (geringe Kompression >> hohe Kompression) und 0 (keine Kompression).
*
*      Standard: 1
*
*    CompressionThreshold
*      Dies ist die Entfernung, nach der bestimmt wird, ob die Pakete komprimiert oder normal gesendet
*      werden. Es wird empfohlen, den Wert für Spieler auf mindestens "30.0" zu belassen.
*
*      Standard: 30.0
*
*    CompressionThresholdCreatures
*      Dies ist die Entfernung, nach der bestimmt wird, ob die Pakete komprimiert oder normal gesendet
*      werden. Dieser Wert gilt für Kreaturen und kann somit viel niedriger angesetzt werden.
*
*      Standard: 10.0
*/
 
<Movement FlushInterval = "1000"
          CompressRate = "1"
          CompressThreshold = "30.0"
          CompressThresholdCreatures = "10.0">
 
/* Localisations-Setup
*
*    Dies ist eine Liste von Lokalisationen und solchen, die mit ihnen assoziiert werden. Um den
*    europäischen Client dazu zu bringen immer die deutsche Lokalisation zu verwenden, gibt man
*    "enGB=deDE" ein. Diese Liste ist leerzeichen-getrennt.
*
*    Standard: (nichts)
*/
 
<Localization LocaleBindings = "">
 
 
/* Dungeon- & Instanz-Setup
*
*    TakeGroupLeaderID
*      Falls ein Spieler keine Instanz-ID zugewiesen bekommen hat, aber der Gruppen-
*      oder Raidanführer, wird dessen ID auf den Spieler angewendet.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    SlidingExpiration
*      Falls aktiviert, werden beständige Instanzen relativ zu ihrer Erstellungszeit
*      ablaufen. Ansonsten werden diese Instanzen an festen Zeitpunkten ablaufen.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert -> blizzlike)
*
*    DailyHeroicInstanceResetHour
*      Stunde eines Tages, an der eine heroische Instanz abläuft, wenn "SlidingExpirations" deaktiviert ist.
*
*      Standard: 5 (5 Uhr morgens)
*
*    CheckTriggerPrerequsites
*      Betreten und Prüfungen. (P.S.: "prerequsites" wird eigentlich "prerequisites" geschrieben.)
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*/
 
<InstanceHandling TakeGroupLeaderID = "1" 
                  SlidingExpiration = "0" 
                  DailyHeroicInstanceResetHour = "5" 
                  CheckTriggerPrerequsites = "1">
 
/* Schlachtfeld-Einstellungen
*
*    AV_MIN
*      Mindestanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für das Alteractal.
*
*      Standard: 10
*
*    AV_MAX
*      Maximalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für das Alteractal.
*
*      Standard: 40
*
*    AB_MIN
*      Minimalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für das Arathibecken.
*
*      Standard: 5
*
*    AB_MAX
*      Maximalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für das Arathibecken.
*
*      Standard: 15
*
*    EOS_MIN
*      Minimalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für das Auge des Sturms.
*
*      Standard: 5
*
*    EOS_MAX
*      Maximalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für das Auge des Sturms.
*
*      Standard: 15
*
*    WS_MIN
*      Minimalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für die Kriegshymnenschlucht.
*
*      Standard: 5
*
*    WS_MAX
*      Maximalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für die Kriegshymnenschlucht.
*
*      Standard: 10
*
*    SOTA_MIN
*      Minimalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für den Strand der Uralten.
*
*      Standard: 5
*
*    SOTA_MAX
*      Maximalanzahl von Spielern bei jeder Fraktion für den Strand der Uralten.
*/
 
<Battleground AV_MIN = "10"
              AV_MAX = "40"
              AB_MIN = "5"
              AB_MAX = "15"
              EOS_MIN = "5"
              EOS_MAX = "15"
              WS_MIN = "5"
              WS_MAX = "10"
              SOTA_MIN = "5"
              SOTA_MAX = "15">
 
/* Arena-Einstellungen
*
*    Season
*      Muss höher als 0 eingestellt sein, damit Arenen funktionieren.
*
*      Standard: 8 (Saison 8)
*
*    Progress
*      Bestimmt, ob die Saison noch läuft.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*/
 
<Arena Season = "8"
       Progress = "1">
 
/* GameMaster-Einstellungen
*
*    StartOnGMIsland
*      GM-Charaktere starten auf der GM-Insel. Außerdem wird der Ruhestein an die GM-Insel gebunden.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    DisableAchievements
*      Deaktiviert Erfolge für GMs.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert -> Erfolge sind für GMs aktiviert)
*/
 
<GameMaster StartOnGMIsland = "1"
            DisableAchievements = "0">
 
/* Begrenzungs-Einstellungen
*
*    Anmerkung: Diese Einstellungen gelten nur für Spieler. Wenn ein Wert
*               auf "0" gesetzt wird, wird die Einstellung deaktiviert.
*
*    Enable
*      Aktiviert Schadens-, Gesundheits- und Manaeinschränkungen.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*
*    AutoAttackDmg
*      Maximaler Schaden von automatischen Angriffen.
*
*      Standard: 10000
*
*    SpellDmg
*      Maximaler Schaden von Zaubern.
*
*      Standard: 30000
*
*    Health
*      Maximale Gesundheit.
*
*      Standard: 100000
*
*    Mana
*      Maximales Mana.
*
*      Standard: 80000
*
*    Disconnect
*      Verbindung zu Spielern trennen, die diese Werte überschreiten.
*
*      Standard: 0 (deaktiviert)
*
*    BroadcastGMs
*      Sendet eine Nachricht an GMs, wenn ein Spieler diese Werte überschreitet.
*
*      Standard: 1 (aktiviert)
*/
 
<Limits Enable = "1"
        AutoAttackDmg = "10000"
        SpellDmg = "30000"
        Health = "100000"
        Mana = "80000"
        Disconnect = "0"
        BroadcastGMs = "1">
Personal tools